Kategorie: Presse

UWG stimmte für Unterstützung heimischer Betriebe

Hilfe angesichts der Corona-Krise notwendig In der Ratssitzung vom 29. April hat die Fraktion der Unabhängigen Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV) für die Beschlussvorlage gestimmt, dass heimischen Betrieben über die hiesige Wirtschaftsförderung angesichts der Corona-Krise schnell und unbürokratisch geholfen wird. Dies wurde im WZ-Artikel falsch berichtet. Frank Uwe Walpurgis, Fraktionsvorsitzender der UWG im Rat, hatte das…

Von UWG 30. April 2020 Aus

Solidarität und Gemeinschaftssinn sind gefragt

UWG: Miteinander die Krise meistern Dass die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt solidarisch sein können, haben sie in der Vergangenheit bereits bewiesen. Ob Sturmfluten, Schneekatastrophe, Brände, Stürme oder andere Schadensereignisse – mit viel Solidarität konnten prekäre Situationen gemeistert werden. Doch die derzeitige Lage mit der Verbreitung des Coronavirus stellt die Menschen vor noch größere Herausforderungen…

Von UWG 16. März 2020 Aus

UWG wählte neuen Vorstand

Gemeinsam Wilhelmshaven voranbringen Frank Uwe Walpurgis ist neuer Vorsitzender der Unabhängigen Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV). Er löst Horst Erbe ab, der aufgrund seiner beruflichen Verpflichtung bei der Bundeswehr in nächster Zeit häufig ortsabwesend sein wird und deshalb das Amt nicht voll ausüben könnte. Die Versammlung dankte Erbe und auch den anderen Vorstandsmitgliedern für die geleistete…

Von UWG 12. März 2020 Aus

Sicherheit der Bevölkerung ist vorrangig

UWG: Berufsfeuerwehr darf nicht vernachlässigt werden Mit Unverständnis reagiert die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG WHV) auf Aussagen der hiesigen SPD zu dem gemeinsamen Antrag der Ratsgruppe “Grün-Unabhängig-Sozial” (GUS) im Rat der Stadt zum Thema Berufsfeuerwehr und Besoldung der Stellen. Die SPD-West kritisierte den GUS-Antrag als einseitig, weil es in anderen Teilen der Verwaltung und in den…

Von UWG 18. Dezember 2019 Aus

Anstehende Aufgaben gemeinsam angehen

UWG gratuliert neuem OB und wünscht sich bessere Gesprächskultur Nach dem amtlichen Endergebnis der OB-Stichwahl hat Wilhelmshaven mit Carsten Feist einen neuen Oberbürgermeister. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) mit Horst Erbe als Vorsitzenden und Frank Uwe Walpurgis als Vorsitzender der Ratsfraktion beglückwünschen ihn und zollen auch dem unterlegenen Kontrahenten Dr. Niels Weller Respekt. Dem neuen Oberbürgermeister…

Von UWG 29. Mai 2019 Aus

Busverkehr und Zeiten verbessern

UWG: Anregungen der Bevölkerung einplanen Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) steht auch in Wilhelmshaven im Fokus der Fahrgäste. Ideen und Anregungen aus der Bevölkerung gibt es, die von den Verkehrsbetrieben sicher auch berücksichtigt und umgesetzt werden könnten. Frank Uwe Walpurgis, Fraktionsvorsitzender der UWG im Rat, und Fraktionskollege Horst Walzner haben hierzu einige interessante Ideen von den…

Von UWG 9. Mai 2019 Aus

Stadthalle universell nutzen

UWG-Fraktion bevorzugt Multifunktions-Arena Über den Standort einer neuen Stadthalle gibt es im Rat und der Bevölkerung noch verschiedene Meinungen, aber auch die mögliche Nutzung ist bislang noch nicht ausreichend diskutiert worden. Diese Ansicht vertreten UWG-Fraktionsvorsitzender Frank Uwe Walpurgis und Horst Walzner, der die UWG im Bauausschuss vertritt. Im OB-Wahlkampf hat sich gezeigt, dass viele Bewerber*innen…

Von UWG 7. Mai 2019 Aus

Horst Erbe ist neuer UWG-Vorsitzender

Schwungvoll in die Endphase des OB-Wahlkampfes gehen Horst Erbe ist neuer Vorsitzender der Unabhängigen Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG). Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Vorsitzenden Uwe Schütte war die Neuwahl notwendig geworden. Ihm wurde in der Mitgliederversammlung der UWG auch gedacht und seine Verdienste gewürdigt. Die Wahl Erbes erfolgte in der harmonischen Versammlung einstimmig. Ebenfalls einstimmig…

Von UWG 28. März 2019 Aus

Menschen in der Stadt ernst nehmen

Motivation kann überall gesteigert werden „Eine Verwaltung und die angeschlossenen Dienststellen und Betriebe müssen absolut bürgernah sein, auf Hinweise und Beschwerden seitens der Bevölkerung schnell reagieren und Abhilfe schaffen! Nur so identifizieren sich die Menschen in unserer Stadt mit Rat und Verwaltung und sind willens, sich noch viel stärker für das Gemeinwohl einzubringen“. Frank Uwe…

Von UWG 26. August 2018 Aus